Sportmedizin

Was ist Sportmedizin?

Die Sportmedizin wird definiert als die Beziehung zwischen den Funktionen des menschlichen Organismus und dessen Leistungen in den verschiedenen sportlichen Disziplinen sowie der Verhütung und Behandlung von Sportschäden und Sportverletzungen.

Diese doch zugegebenerweise sehr abstrakte Definition beinhaltet eine Fülle von Behandlungs- und Beratungskomponenten.

Sportmedizin ist also viel mehr als eine Salbe zu verordnen!

Sportmedizin im Orthopaedicum Frankfurt

Das Orthopaedicum Frankfurt hat seinen Schwerpunkt in der Sportmedizin.
Es betreut mit seinen sportmedizinischen Spezialisten mehr als 5.000 Sportler aus dem Hobby- und Breitensport und Leistungsbereich.

Schwerpunkte liegen hierbei auf:

Hierbei werden besonders sportspezifische Probleme wie:

  • Bandverletzungen (Bänderriss, Bänderdehnung, Kapselzerrung, Kapselriss)
  • Muskelverletzungen (Muskelfaserriss, Muskelbündelriss, Muskelriss)
  • Läuferknie (ITBS - Iliotibiales Bandsyndrom)
  • Schienbeinkantensyndrom (shine splint syndrom)
  • Peronealsehnenentzündung
  • Tibialis posterior Sehnenentzündung
  • Sprunggelenksinstabilität

besonders häufig behandelt.

Wir beraten Sie gerne. Hier geht es zur Terminvereinbarung.

Wofür benötigt man die Sportmedizin?

Körperliche Gesundheit ist die zentrale Voraussetzung zur Ausübung von Sport.

Sport bedeutet für viele Menschen mehr als ein reines Hobby, häufig steckt dahinter eine ganze Lebensphilosophie.
Ausdauersportler verändern neben dem Sport ihre Ernährungsgewohnheiten und den Lebensrhythmus. Der Sport nimmt große Teile des Lebens ein.
Wichtig ist hierbei, dass eine sportmedizinische Betreuung stattfindet. Ziele sind einerseits die Maximierung der Leistung und Effizienz des Trainings um im Wettkampf bestmögliche Ergebnisse zu erzielen und anderseits Schäden und Überlastungen durch falsches oder fehlerhaftes Training zu vermeiden.

Durch einen zunehmenden "Fitnessboom" und einer immer größer werdenden Vielfalt von Sportarten kommen immer mehr Menschen zum Sport, die lange nicht mehr körperlich aktiv gewesen sind. Viele haben aus familiären oder beruflichen Gründen seit der Jugend keinen Sport mehr getrieben und möchten im mittleren oder höheren Lebensalter wieder beginnen.
Auch bei den vermeintlich "sportlichen Laien" ist es sinnvoll sich gründlich medizinisch untersuchen zu lassen, um den aktuellen Gesundheitszustand und die Sporttauglichkeit festzustellen und je nach Ergebnis eine Empfehlung für eine bestimmte Sportart oder ein bestimmtes Trainingsprogramm geben zu können.

Golfmedizin

GolfmedizinEine besonderer Schwerpunkt vom Orthopaedicum Frankfurt ist die Golfmedizin.
Die Golfmedizin hat ähnlich der Sportmedizin die Zielsetzung, einerseits Leistung zu maximieren und anderseits Überlastungsschäden zu vermeiden.

Die Golfmedizin wird von Dr. med. Nicolas Gumpert betreut. Mehr Informationen erhalten Sie unter Golfmedizin.

Laufbandanalyse

Speziell für Jogger bieten wir ein Laufbandanalyse an.
Wer bis ins hohe Alter hinein beschwerdefrei Joggen möchte, sollte sich die Joggingschuhe auf die individuellen Begebenheiten konfektioneren lassen.
Hierzu benötigt man eine Laufandanalyse, um individuelle Normvarianten der Fußstellung so zu korrigieren, dass Überlastungen auf ein Mindestmaß reduziert werden können. 
Durch eine Optimierung des Schuhwerks lässt sich gleichfalls der Wirkungsgrad erhöhen, wodurch eine Leistungssteigerung erreicht wird.
Mehr Informationen erhalten Sie auch unter unserer Seite Laufbandanalyse Frankfurt.

Kosten

Die Kosten einer sportmedizinischen Beratung werden von der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung übernommen.
Bei komplexen sportmedizischen Analysen müssen Extravereinbarungen entsprechend des Umfangs getroffen werden.

Terminvereinbarung Sprechstunde

Orthopädie in Frankfurt Das Orthopaedicum Frankfurt befasst sich als Schwerpunktzentrum mit fast allen Erkrankungen der Orthopädie.

Die gegebenen Informationen helfen der Erschließung einer Diagnose, können aber eine persönliche Untersuchung und Beratung nie ersetzen.
Wir beraten Sie gerne in unseren Spezialsprechstunden!

Terminvereinbarung: Am einfachsten über unser Online-Forumlar, oder die Online-Terminvereinbarung.