Leistungsdiagnostik

Was ist eine leistungsdiagnostische Untersuchung?

Bei der Leistungsdiagnostik wird mittels standardisiertem Laktatstufentest die individuelle Leistungsfähigkeit getestet. Besonders Ausdauersportler nutzen dieses Verfahren, um Ihre Leistungsfähigkeit vor Wettkämpfen zu testen und Trainingserfolge zu messen.

Was ist der Laktatstufentest?

Beim Laktatstufentest kommt es zu einer stufenförmigen Belastungssteigerung. Es wird kontinuierlich in zeitlichen Abständen (alle 3- 5 Minuten) die Intensität (Laufgeschwindigkeit) erhöht. Die Belastungssteigerung beträgt je nach Leistungsstand zwischen 0,7- 1,5 kmh. Nach jeder Belastungssteigerung werden Herzfrequenz und Laktatwert notiert. Dabei wird eine geringe Menge Blut am Ohrläppchen entnommen.  Am Ende des Tests werden die Werte in einer Tabelle eingefügt und eine Laktatleistungskurve erstellt. Anhand dieser Kurve können die aerobe Schwelle und anaerobe Schwelle mit der zugehörigen Herzfrequenz bestimmt werden. 

Testvorbereitung

Je nach Trainingszustand wird die Anfangsgeschwindigkeit und Intervallsteigung an das entsprechende Leistungsniveau angepasst. Somit ist eine otimale Leistungserfassung möglich. Nach der Belastung wird der Erholungspuls jede Minute gemessen um eine exakte Regenerationsfähigkeit festzustellen.

Testauswertung

In der Auswertung der Laktatkurve wird die individuelle anaerobe Schwelle ermittelt. Dieser Wert gibt den Zeitpunkt an, an welchem Punkt der Körper das anfallende Laktat gerade noch kompensieren kann (maximale Laktat steady state). Es gilt als wichtigstes Kriterium der Trainingssteuerung. Die Laktatkurve wird anschließen in Zusammenhang mit der Pulsfrequenz gebracht und kann in der Trainingspraxis angewandt werden.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Seite der Leistungsdiagnostik Frankfurt.

Terminvereinbarung Sprechstunde

Orthopädie in Frankfurt Das Orthopaedicum Frankfurt befasst sich als Schwerpunktzentrum mit fast allen Erkrankungen der Orthopädie.

Die gegebenen Informationen helfen der Erschließung einer Diagnose, können aber eine persönliche Untersuchung und Beratung nie ersetzen.
Wir beraten Sie gerne in unseren Spezialsprechstunden!

Terminvereinbarung: Am einfachsten über unser Online-Forumlar, oder die Online-Terminvereinbarung.