Dr. med. Jürgen Specht

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 

-Spezielle Orthopädische Chirurgie-

 

Zu den wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Dr. Jürgen Specht.

Dr. med. Jürgen Specht

Erkrankungen und Verletzungen des Schulter-, Hüft- und Kniegelenks sind die operativen Schwerpunkte von Dr. Jürgen Specht.

Er gehört seit dem 01.01.2014 zum Team des Orthopaedicums Frankfurt.

Zuvor war Dr. Jürgen Specht langjähriger leitender Oberarzt der Orthopädischen Klinik im St. Josefs-Hospital in Wiesbaden.

Dr. med. Jürgen Specht

Über einen internationalen Ausbildungsweg ist Dr. Jürgen Specht inzwischen anerkannter Ausbilder in der Arthroskopischen Chirurgie und in der Hüftendoprothetik. Hier liegt sein Schwerpunkt auf den minimal-invasiven, gewebeschonenden Operationsverfahren.

Fachliche Schwerpunkte

  • Arthroskopische Chirurgie am Schulter-, Ellenbogen-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenk
  • Sportmedizin, Sportorthopädie, Sporttraumatologie
  • Kreuzbandchirurgie
  • Knorpelchirurgie
  • Endoprothetik am Schulter-, Hüft- und Kniegelenk

 

 

Persönliche Daten

Dr. med. Jürgen Specht
Jahrgang 1963
Geburtsort: Andernach

Beruflicher Werdegang

Studium der Humanmedizin, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Studienaufenthalte in Chicago und Pittsburgh, U.S.A., und Exeter, Großbritannien

1992
Staatexamen

1992
Promotion zum Thema Achillodynie und Haglund-Ferse – Langzeitergebnisse nach operativer Therapie (magna cum laude)

1992
Arzt im Praktikum, Universitätsklinikum Essen, Abteilung für Unfallchirurgie

1994
Assistenzarzt, Abteilung für Allgemein- und Unfallchirurgie, St. Josefs-Hospital, Wiesbaden

1996
Assistenzarzt, Zentrum für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Zentralklinikum Suhl

2000
Facharzt für Orthopädie

2001
Oberarzt, Zentrum für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Zentralklinikum Suhl

2003
Oberarzt, Orthopädische Klinik im St. Josefs-Hospital, Wiesbaden

2004
Leitender Oberarzt, Orthopädische Klinik im St. Josefs-Hospital, Wiesbaden

2004
Weiterbildung und Prüfung: Spezielle Orthopädische Chirurgie

2006
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

2006
Berufung in die Prüfungskommission der Landesärztekammer Hessen für das Fach „Orthopädie und Unfallchirurgie“

2006
Ernennung zum AGA-Instruktor der Deutschen Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

2009
Berufung in die Prüfungskommission der Landesärztekammer Hessen für das Fach „Spezielle Orthopädische Chirurgie“

2010
Leiter "Zentrum für Arthroskopische Chirurgie und Sportorthopädie", St. Josefs-Hospital, Wiesbaden

2014
Niederlassung, Orthopaedicum Frankfurt: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
-Spezielle Orthopädische Chirurgie-
Operative Zusammenarbeit mit der Tagesklinik Hofheim und der Klinik Maingau vom Roten Kreuz  in Frankfurt am Main

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Hüftarthroskopie
    Langzeitergebnisse nach arthroskopischer Therapie des Hüftimpingements
    Studienförderung durch die „Deutsche Arthrosehilfe e.V.“
    Förderung seit Januar 2009
  • Innovative Knorpelersatzverfahren
    Langzeitergebnisse nach autologer Chondrozytentransplantation (ACT)

Wissenschaftliche Kongressleitungen

  • Sportmedizin Update Wiesbaden 2009
  • Sportmedizin Update Wiesbaden 2010
  • Sportmedizin Update Wiesbaden 2012

Leitung von Operationskursen, Lehr- und Instruktorentätigkeit

  • AGA-Instruktor seit 2006
  • Hüft-, Schulter- und Knie-Arthroskopie
  • AGA-Students Day 2013, Wiesbaden
  • Leitung und Instruktion von Operationskursen:
    Implantation von Hüftprothesen in minimal-invasiver Technik, Fa. Mathys
    Paris, Luzern, Jena

Qualifikationen

1997
Sportmedizin

1998
Chirotherapie

2008
Akupunktur

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)
  • Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
  • Berufsverband für Arthroskopie (BVASK)

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Zu den wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Dr. Jürgen Specht.