25-05-12 10:00

HR1 Thema: Knorpelaufbau

Dr. Gumpert spricht im HR1 mit Carolin Bernhardt über das Thema Knorpelaufbau.

Lieber Leser, liebe Patienten,

HR1 spricht mit hr1-Profi Orthopäde und Sportmediziner Dr. Nicolas Gumpert am 25.05.2012 live in der Sendung "Vita" im Sender!

Letzte Hoffnung Knorpelaufbau

Jede Bewegung tut weh! Gelenkschmerzen sind oft die Folge einer geschädigten Knorpelschicht, denn diese kann Risse bekommen oder sich partiell ablösen. Schmerzen und Bewegungsstörungen werden dann zu ständigen Begleitern der Betroffenen.

Gelenke sind die Scharniere zwischen unseren Knochen. Um diese vor Abnutzung zu schützen, haben wir an den Gelenkflächen eine Knorpelschicht. Der Knorpel ist so aufgebaut, dass er die gelenkbildenden Knochen überdeckt, so dass bei Bewegung möglichst wenig Reibung zwischen den Gelenkpartnern entsteht. 

Durch ständige Belastung kann der Knorpel Risse bekommen oder sich partiell ablösen. Letzte Hoffnung für viele Patienten ist ein Knorpelaufbau. Doch nicht für jeden kommt diese Therapie in Frage. Wir sprachen darüber mit hr1-Profi Dr. Nicolas Gumpert und fragen nach, was genau beim Knorpelaufbau passiert, wann kann ein Knorpelaufbau helfen und wie dauerhaft ist diese Therapie?

Den Mitschnitt können Sie sich nach der Sendung unter Dr. Gumpert im Radio anhören.

Viele Grüße

Dr. Matthias Fischer
Orthopäde aus Frankfurt


Zurück

Terminvereinbarung Sprechstunde

Orthopädie in Frankfurt Das Orthopaedicum Frankfurt befasst sich als Schwerpunktzentrum mit fast allen Erkrankungen der Orthopädie.

Die gegebenen Informationen helfen der Erschließung einer Diagnose, können aber eine persönliche Untersuchung und Beratung nie ersetzen.
Wir beraten Sie gerne in unseren Spezialsprechstunden!

Terminvereinbarung: Am einfachsten über unser Online-Forumlar, oder die Online-Terminvereinbarung.