12-03-11 12:20

Selbst ist der Patient

Dr. Gumpert im HR1 zu Hausmittel in der Orthopädie und Sportmedizin

Lieber Leser, liebe Patienten,

HR1 spricht mit hr1-Profi Orthopäde und Sportmediziner Dr. Nicolas Gumpert am 25.02.2011 live in der Sendung "Vita" im Sender!

Rotlicht, kühlende Salben oder nasse Wickel – nicht immer müssen Beschwerden zum Arzt führen. Wann ist Selbstmedikation zu empfehlen und wann fehl am Platz? Das klärten wir in hr1-VITA am Freitag.

Wenn es einem plötzlich in den Rücken fährt, wenn der Nacken steif wird oder das Knie schmerzt, dann muss das nicht zwangsläufig zum Arzt führen. Es gibt diverse Hausmittelchen, die erste Linderung verschaffen. Rotlicht auf den steifen Nacken, schmerzstillende Salben und ein kühler Wickel auf eine entzündete Stelle - das fällt wohl vielen ein. Wir reden darüber mit unserem Orthopäden und Sportmediziner im hr1-Profiteam, Dr. Nicolas Gumpert, und fragen nach:
Kann man etwas falsch machen oder ein Leiden verschleppen, wenn man zuerst zur Selbstmedikation greift? Hilft bei Schmerzen eher Wärme oder Kälte und was sollte man in seiner Hausapotheke stets vorrätig haben?

Diese und andere Fragen beantwortete der Orthopäde Dr. Nicolas Gumpert aus dem hr1-ProfiTeam.

Selbstmedikation - das Thema am Freitag in hr1-VITA (10:00-12:00) am 25.02.2011.

Den Mitschnitt können Sie sich nach der Sendung unter Dr. Gumpert im Radio anhören.

Viele Grüße

Dr. Matthias Fischer
Orthopäde aus Frankfurt


Zurück

Terminvereinbarung Sprechstunde

Orthopädie in Frankfurt Das Orthopaedicum Frankfurt befasst sich als Schwerpunktzentrum mit fast allen Erkrankungen der Orthopädie.

Die gegebenen Informationen helfen der Erschließung einer Diagnose, können aber eine persönliche Untersuchung und Beratung nie ersetzen.
Wir beraten Sie gerne in unseren Spezialsprechstunden!

Terminvereinbarung: Am einfachsten über unser Online-Forumlar, oder die Online-Terminvereinbarung.