29-01-14 00:00

Radiosprechstunde Dr. Gumpert im HR1

Dr. Gumpert spricht über das spannende Thema der Therapie des Knorpelschadens.

Lieber Leser, liebe Patienten,

HR1 spricht mit hr1-Profi Orthopäde und Sportmediziner Dr. Nicolas Gumpert am 30.01.2014 live in der Sendung "Vita" im Sender!

Thema: Knorpelschäden

Unsere Gelenke sind kleine Wunderwerke: Jahrelang absolvieren Millionen von Bewegungszyklen, wenn es gut läuft ein Leben lang. Wenn aber Schäden auftreten, ist guter Rat teuer, denn der Gelenkknorpel heilt bei Verletzungen nicht allein.

Schmerzen beim Laufen, Blockierung des Gelenks oder Schwellungen am Knie – sollten diese Symptome bei Ihnen auftreten, könnte ein Knorpelschaden vorliegen. Hervorgerufen wird dieser oft durch einseitige Belastung oder falsche Bewegung der Gelenke. Ursächlich für Knorpelschäden sind außerdem Verstauchungen, Verrenkungen oder Prellungen des betroffenen Gelenkes. Ist der Gelenkknorpel verletzt, so kann der Körper diese Schädigung von selbst nicht heilen. Seit einigen Jahren gibt es jedoch eine Reihe von Verfahren, mit denen Knorpelverletzungen behandelt oder geheilt werden können. 

Mit dem hr1-Profi und Orthopäden Dr. Nicolas Gumpert sprechen wir über Knorpel, Knorpelschäden und die erfolgreiche Behandlung. Bei ihm fragen wir nach, welche Gelenkknorpel am häufigsten betroffen sind und, wie die Behandlung von Knorpelschäden aussieht.

Den Mitschnitt können Sie sich nach der Sendung unter Dr. Gumpert im Radio anhören.

Viele Grüße

Dr. Matthias Fischer
Orthopäde aus Frankfurt


Zurück

Terminvereinbarung Sprechstunde

Orthopädie in Frankfurt Das Orthopaedicum Frankfurt befasst sich als Schwerpunktzentrum mit fast allen Erkrankungen der Orthopädie.

Die gegebenen Informationen helfen der Erschließung einer Diagnose, können aber eine persönliche Untersuchung und Beratung nie ersetzen.
Wir beraten Sie gerne in unseren Spezialsprechstunden!

Terminvereinbarung: Am einfachsten über unser Online-Forumlar, oder die Online-Terminvereinbarung.